Riese und Müller Roadster Test

Redaktion
Oktober 12, 2020


Riese & Müller macht es wieder: Der Roadster GT Touring HS. Das Speed Pedelec erkennst du schnell wegen seine starke grünen Farbe und Sportliches Äußeres. Was sind die wichtigsten Leistungen? Neugierig wie das S-Pedelec aus dem Test heraus rollt? Lies weiter für das Resultat!

Unsere Erfahrung mit die Roadster GT Touring

Beim auspacken des Riese und Müller Roadster GT Touring, wusste wir nicht genau was wir vom Roadster S-Pedelec finden mussten.

Überrascht von der grünen Farbe, das super leichtes Gewicht und die günstige Preis, waren wir intrigiert. Dieses Elektrofahrrad ist einen Test wert.

riese-mueller-roadster-mixte-touring-hs-2020-1000x627-1

Du bemerkst, dass das Fahhrad leichter ist als andere Speed Pedelecs. Mit nur 22,8 kg ist es bei weitem das am wenigsten schwere Modell, das wir getestet haben.

Man merkt es vor allem, wenn man in Kurven fährt und beim Beschleunigen. Der Roadster Touring ist ein wendiges Fahrrad und erreicht ganz schnell eine Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h.

Eigenschaften

Riese & Müller Roadster GT Touring HSSpezifikationen
Preis€4.499,-
Nettogewicht (kg)22.8 kg
Ladezeit4 bis 5 Stunden
Akkukapazität500Wh
MotorpositionMittelmotor
Reichweite65 km
SitzpositionSportlich
MotorBosch
Abnehmbaren AkkuJa
Gänge10
SchaltartKettenschaltung
GeschlechtHerren
BremssystemHydraulisch
Höchstgeschwindigkeit54 km/h
MotortechnikBosch Performance Speed Gen.2
GepäckträgerJa
Ladegerät im FahrradJa
Radgröße27.5 inch
Kracht Motor63 Nm

Mit dem Kauf geliefert

Wenn du der Roadster GT Touring HS bestellst, erhältst du ein fantastisches Paket:

  • Natürlich das billiges, sportliches S-Pedelec
  • Zuschreibung, Anmeldung Fahrzeugregister und Fahrzeugbewertung (Gegen Zahlung)
  • Gebrauchsanleitung mit Informationen und Regeln
  • Speed Pedelec Helm (Option)
  • Guter Kundendienst
  • 2 Jahre Garantie
  • Ein starkes Ladegerät für die 500Wh Batterie

Die Reichweite

Ein großer Vorteil dieses Fahrrads ist seine Reichweite. Während unserer Testfahrt legten wir 65 Kilometer zurück, ohne die Batterie aufzuladen!

Das ist höher wie als bei andere 500Wh-Modelle. Warum ist das so? Das liegt am Gewicht: ziemlich leicht. Deshalb benötigt das Fahrrad weniger Energie, um sich zu bewegen.

Der Motor des Roadsters

Der Roadster GT Touring ist mit einem modernen Bosch Performance Line Speed* Gen. 2-Motor ausgestattet.

Der Motor liefert eine Leistung von 63 Nm. Nicht ganz viel, aber aufgrund des geringen Gewichts des Elektrofahrrads bietet der Motor mehr als genug Leistung.

Da sich der Motor in der Mitte des Fahrrads eingerichtet ist, gibt es eine gute Straßenlage. Es fühlt sich gut an wenn du eine hohe Geschwindigkeit erreichst.

Motor riese-and-mullier-roadster-touring-hs-bosch-performance-line-speed-motor

Die Kettenschaltung

Dieses S-Pedelec hat eine Kettenschaltung mit 10 verschiedene Positionen. Deswegen wird dieses System häuftig bei sportlichen Fahrrädern wie Mountainbikes verwendet: Ein solches Kettenschaltung bietet den geringsten Widerstand.

Auf diese Weise kannst du in kürzester Zeit ein hohes Tempo erreichen.

Systemwartung

Ein Nachteil dieses Systems ist die Wartung des Getriebes. Die Kette und die Ritzel mussen regelmäßig überprüft werden. Würdest du das lieber nicht? Wähle dann ein Envoilo-Getriebe wie das auf dem Riese & Müller Cruiser.

Tipp: Fahrradhändler bieten oft kostenlose Wartung an. Für sie ist es eine kleine Anstrengung, du als Kunde zufrieden zu stellen.

Vor- und Nachteile

VorteileNachteile
Preis
Hohe Reichweite
Geringes Gewicht
Wendigkeit
Leichtes Schalten
nachhaltige Funktion zum Schalten
Helle Farbe (für einige)
Wartung der Kettenschaltung

Beurteilung

Der Roadster GT Touring HS von Riese & Müller hat unsere Erwartung übertroffen. Wir hatten der S-Pedelec unterschätzt wegen seines Aussehens.

Das Elektrofahrrad ist ein sehr wendiges Modelll und hat auch eune höhere Reichweite als andere 500Wh-Akku S-Pedelecs.

Außerdem sind die Spezifikationen gut und das S-Pedelec wird nur aus A-Marken-Teilen gebaut. Das alles zum vernüftigen Preis von €4.499,-.

Findest du die helle Farbe cool und reist du nicht jeden Tag zu lange Strecken? Dann ist der Roadster GT Touring eine ausgezeichnete Wahl!



Verwandte Artikel