Trek Allant+ 9.9s Test: Deutschlands bester S-Pedelec 2020?

Redaktion
Oktober 12, 2020


Das E-Bike 2020 ist das Kette-Alu-Rad Quadriga CX10. S-Pedelecs tauchen ebenfalls auf. Der Gewinner 45 km/h Fahrräder, ist der Trek Allant+ 9.9S mit 625Wh.

Natürlich ein fantastisches Ergebnis! Aber worauf basiert dieses Ergebnis? Und ist es der rechtmäßige Gewinner? Wir haben es getestet. Neugierig? Lies alles über Trek Allant+ 9.9s im Review.

Trek Allant+ 9.9s 2020

Der Trek Allant+ 9.9s 2020 ist ein leichtes S-Pedelec, das für sein schlankes Design uns seinen angenehmen Fahrkomfort bekannt ist. Das Elektrofahrrad hat einen Mittelmotorantrieb von Bosch Performance Speed (75Nm).

Außerdem kann man den 625Wh-Akku mit einen 1125Wh-Akku ersetzen. Mit 625Wh hat der Trek Allant+ 9.9s eine Reichweite von ca. 60 km. Mit 1125Wh etwa 100 km. Das Standardmodell kostet €6.599,-. Bevorzugst du 1125Wh? Dann kostet es €999,- extra.

Trek-Allant-9.9S 2021

Unsere Erfahrung

Das erste was uns sofort auffällt, ist das Gewicht des Fahrrads. Mit nur 19 kg ist der Trek Allant+ wirklich ein leichtes S-Pedelec. Dies macht es sehr wendig. Das Fahrrad ist bei hohen Geschwindigkeiten in Kurven und zwischen Verkehr leicht zu steuern.

Eigenschaften

Trek Allant+ 9.9sSpezifikationen
Reichweite60 (625Wh) 100 (1125Wh)
Nettogewicht (kg)19 kg
Ladezeit5 bis 6 Stunden (625Wh) 10 bis 11 Stunden (1125Wh)
Akkukapazität625Wh oder 1125Wh
MotorpositionMittelmotor
SitzpositionSportlich oder Komfort
MotorsystemBosch
Abnehmbaren AkkuJa
Gänge12
SchaltartKettenschaltung
RahmenmaterialCarbon
BremssystemHydraulische Scheibenbremse
Höchstgeschwindigkeit45 km/h
GetriebeKetten
GepäckträgerNein
Walk AssistJa
Ladegerät im FahrradJa
Radgröße27.5 inch
MotortechnikBosch Performance Speed
Kracht Motor75 Nm

Display

Der Allant+ 9.9s kann sicher als High-End S-Pedelec bezeichnet werden. Teilweise wegen des spektakulären Bosch Kiox Displays. Das Display zeigt einfach alle Informationen an, die man benötigt (Uhrzeit, Modi, Geschwindigkeit und Akkulaufzeit.

Das Display ist außerdem auch dem neuesten. Das Display kann mit Bluetooth verbunden werden und ist daher einfach mit dein Handy zu verbinden. Auf diese Weise verpasst du nie eine Nachricht. Schließlich ist ein Handy beim Radfahren verboten!

Diebstahlsicherung

Dieses preisgekrönte Modell hat viele Vorteile. Zum Beispiel ist es mit einer Diebstahlsicherung ausgestattet. Mit ein High-Tech-GPS-System weißt du immer, wo sich das Fahrrad befindet. Wenn dein S-Pedelec gestohlen wird, kannst du es schnell finden.

Bosch Performance Motor

Neben der Tatsache, dass das Fahrrad aufgrund seines geringen Gewichts sehr wendig ist, beschleunigt es auch blitzschnell! Das S-Pedelec ist mit einem Bosch Performance Motor (75Nm) ausgestattet.

Derzeit eines der mächtigsten Beispiele. Du Beschleunigt schnell an der Ampel und auf dem Radweg hält niemand mit! Kurz gesagt; Ein fantastisches Erlebnis für echte Geschwindigkeitsbegeisterte!

Welche Alternativen gibt es?

Das Standardmodell des Trek Allant+ 9.9s kostet €6.599,- und das Elektrofahrrad ist es mehr als wert. Als Gegenleistung erhältst du viel Luxus und Komfort. Immer noch zu teuer, aber willst du noch eine hohe Reichweite?

Schaust du dich den Trek Allant+ 8S Test an. Bist du neugierig auf andere Marken? Wir haben ein Top 10 der besten S-Pedelecs für dich aufgelistet. So findest du immer ein Fahrrad, perfekt für dich.

Trek Allant+ 9.9s: Der rechtmäßige Gewinner?

Der Trek Allant+ 9.9s punktet hoch. Erwähnte Punkte sind das schlanke Design, die verdeckten Kabel, das geringe Gewicht und das angenehme Fahrkomfort.

Wenn wir die Spezifikationen mit andere Modelle vergleichen, kommen wir zum Schluss, dass die Marken wie Stromer und Riese & Müller sicherlich nicht unterlegen sind. Ohne Zweifel, ist es ein Pedelec mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis.

Beurteilung

Wir denken, dass der Trek Allant+ 9.9s in den im Test genannten Punkten gut abschneidet. Andererseits gibt es auch der Preis, den man zahlt.

Das Fahrrad liegt in der höheren Preisklasse, aber dafür bekommt man Luxus und Komfort zurück. Die Möglichkeit, die Batteriekapazität auf 1125Wh zu erweitern ist sicherlich ein großer Vorteil und unserer Meinung nach, ist es das Geld wert.



Verwandte Artikel