Gepida Fastida Speed Bike Pedelec

Redaktion
November 20, 2020


Das Gepida Fastida Speed Bike Pedelec ist eines der vielen Elektrofahrräder der ungarischen Marke Gepida. Die Fahrräder bestehen nur aus top Teilen, wie wir es zum Beispiel von Stromer oder Cube gewohnt sind.

Das Fastida Speed Bike ist die billigere Version seines kleinen Bruders: das Gepida Fastida Speed Bike Pro. Aber warum sollte man dieses Modell für einen Preis von €2.995,- kaufen? Wir listen alle Vor- und Nachteile auf.

Der beste Deal


Der Gepida Fastida Speed Bike Pedelec

Der Sparta M9B E-Speed Pedelec ist ein sportives 45 km/h-Fahrrad, das sowohl für Pendler als auch für den geschäftigen Stadsverkehr geeignet ist. Mit einem 500-Wh-Akku kann man durchschnittlich 50 km ohne Aufladen zurücklegen.

Aber, mit der höchsten Unterstützungspostition sind dies ungefähr 30 km und mit der niedrigsten Unterstützung ungefähr 100 km. Es hängt davon ab, wie stark du trittst.

Vorteile Gepida Fastida Speed

VorteileNachteile
+ Sehr erschwinglicher Preis– Keine gefederte Sattelstütze
+ Gute Balance durch Mittelmotor– Wartung (offener Kettenschutz)
+ Federgabel– Keine zusätzliche Batterie möglich
+ Leichtgewicht
+ Top Qualität Teile

Hauptmerkmale des Gepida Fastida Speed Bike Pedelec

Sehr schön natürlich, so ein S-Pedelec aus ungarischem Boden. Aber was hat der Gepida Fastida Speed Bike Pedelec, was andere Modelle nicht haben? Wir haben die wichtigsten Funktionen aufgelistet.

Dunkelgraue Farbe

Der Gepida Fastida Speed ist bekannt für seine dunkelgraue Farbe. Dieses Modell ist seinem teureren Bruder, dem Festida Pro, optisch nicht unterlegen. Wir haben schlechtere Designs in dieser Preisklasse gesehen!

Abnehmbare Anzeige

Das Bosch Intuvia Display dieses Gepida ist mit viel Luxus ausgestattet. Es leuchtet auf und gibt eine genaue Anzeige der Reichweite in den 4 Stützen.

Außerdem können wir auf einen Blick sehen, in welcher Position wir fahren, wie schnell wir fahren, die Zeit und welche Strecke wir zurückgelegt haben. Ein weiterer Vorteil ist, dass das Display abnehmbar ist. Auf diese Weise reduziert Gepida das Diebstahlrisiko.

Ein Bosch-Mittelmotor

Mit dem Mittelmotor der Bosch Performance Line bekommen wir ein sicheres Gefühl. Dies macht das Fahrrad auf der Straße sehr stabil. Zusätzlich bietet diese Motorposition eine allmählich elektrische Unterstützung.

Das Gepida Fastida Speed Bike schießt aufgrund des starken Motors und des geringen Gewichts weg. Ein wunderbares Gefühl!

Dieser Gepida S-Pedelec wiegt nur 24 kg

Ein Vorteil des Gepida Fastida Speed ist sein Gewicht. Inkl. Batterie wiegt das Fahrrad nur 24 kg. Dies macht es einfach, mit dem Autoverkehr Schritt zu halten, wenn du beispielweise an einer Ampel anhältst.

Der Bosch Performance Line Speed Mittelmotor ist mit nur 4 kg der leichteste auf dem Markt. Das Fastida Speed Bike fährt dank der intelligenten Pedalunterstützung ganz natürlich.

Urteil: Gepida Fastida Speed Bike kaufen?

Wenn wir uns die Leistung dieses Fastida Speed Bikes ansehen, empfehlen wir es auf jeden Fall für Leute, die nicht viel für ihr S-Pedelec ausgeben möchten.

Man hat ein anständiges Fahrrad mit super Spezifikationen und ein tolles Design, das vielen anderen Modellen nicht unterlegen ist. Ist 500 Wh genug für dich? Unten gibt es die besten Angebote.

Der beste Deal


Extra Informationen

Spezifikationen: Gepida Fastida Speed Bike
Reichweite50 km
Akku500 Wh
Ladezeit4 – 5 Stunden
MotorpositionMittel
Gewicht24 kg
Ladegerät im Fahrrad?Ja
Leistung Motor75 Nm
Gänge10 | Schaltwerk
Mehrere Rahmengrößen möglich?Ja


Verwandte Artikel